News & Infos der FBG Much

Jahresrückblick 2020 – aktiv für die Mitglieder

Jahresrückblick 2020 – aktiv für die Mitglieder

Es ist viel passiert in diesem Jahr. Zu Beginn des Jahres wählte die Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand. Es blieb nicht viel Zeit für die Eingewöhnung. Wichtige Entscheidungen standen an. Neuaufstellung bei der Holzvermarktung, Borkenkäfer, Umstellung auf die direkte Förderung, um nur einige Beispiele zu nennen. Mit der Gräflich Nesselrodeschen Dienstleistungsgesellschaft konnte ein kompetenter Vertragspartner für die Holzvermarktung gefunden werden. Es konnten neue Mitglieder geworben werden. Unsere neue Leiterin der Geschäftsstelle, Heike Franz, hat mit großem Engagement die Verwaltung der FBG in Schwung gebracht. Sie ist für unsere Mitglieder eine kompetente Ansprechpartnerin. Kontinuität konnte auch bei der Ausschreibung zur direkten Förderung erreicht werden. Der Landesbetrieb Wald und Holz NRW wird uns auch in den nächsten Jahren bei den forstwirtschaftlichen Aufgaben unterstützen. Damit bleibt uns auch Michael Fobbe als Förster erhalten. Darüber haben wir uns sehr gefreut. Mit seiner Kreativität ist es gelungen, große Bereiche der Kalamitätsflächen freizuräumen und zu vermarkten.

Hier einige Zahlen zur Information:
– 21.000 Festmeter Holz aufgearbeitet und verkauft
– 129.000 Euro Fördermittel beantragt und genehmigt für 2020
– 148.000 Euro Fördermittel beantragt und genehmigt für 2021
– 1,2 Km Wirtschaftsweg gebaut

Schwerpunkte für 2021 werden sein:
– Aufarbeitung und Vermarktung Käferholz
– Instandsetzung Wirtschaftswege
– Wiederaufforstung Flächen
– Bundeswaldprämie für die Waldbesitzer.

Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.

Unsere letzten News & Infos

2020 / 2021
News & Infos

Das Förderprogramm Klimaangepasstes Waldmanagement

Klimaschutz und Anpassung der Wälder an den Klimawandel sind eine nationale Aufgabe von gesamtgesellschaftlichem Interesse. Dem Erhalt der Wälder als wichtige Kohlenstoffspeicher und der nachhaltigen Waldbewirtschaftung kommt hierbei eine besondere Bedeutung zu.

Weiterlesen »