Aufgaben der FBG Much

Die Aufgaben

der Forstbetriebsgemeinschaft Much

Von der FBG werden folgende Aufgaben übernommen bzw. vermittelt, die ein einzelner Klein-Privatwaldbesitzer nicht ausführen kann:
  • Holzeinschläge
  • Unterstützung bei Holzverkäufen
  • Flächenräumung
  • Aufforstungen
  • Kultur- und Bestandespflege
  • Mithilfe bei der Bereitstellung von Hölzern für Versteigerungen und Submissionen
  • gemeinsamer Pflanzeneinkauf
  • Sammelverträge zur Waldbrandversicherung und Haftpflichtversicherung
  • Einsatz von Arbeitskräften und Unternehmern für die Waldarbeit
  • Beantragung von Fördermitteln
  • Verteilung der bewilligten Beihilfen des Landes
  • Durchführung von Waldschutzkalkungen per Hand oder Helikopter
  • Weiterbildung der Waldbesitzer durch Lehrgänge, Waldbegänge und Lehrfahrten